Was tun Sie, wenn Sie eine Tasse Kaffee in Ihrem Garten genießen möchten, es draußen aber schon unangenehm kalt ist? Oder wenn Sie ein zweistündiges Meeting im kältesten Büro des Gebäudes haben? Denken Sie an Ihr Sofa zu Hause, auf dem sie es sich gerne gemütlich machen: wer möchte es da nicht schön warm haben?

Stoov® gibt Wärme an die Menschen ab, nicht an den Planeten.

Stoov® (2014) ist ein niederländisches Start-up-Unternehmen, das Infrarot-Heizkissen und -bezüge entwirft und produziert. Nicht auf altmodische Weise, ganz im Gegenteil. Das Design ist innovativ, langlebig und sehr elegant. Stellen Sie sich ein schönes warmes Kissen auf Ihrem Sofa vor, das während eines regnerischen Herbstnachmittags oder eines dunklen Winterabends auf Sie wartet ... würden Sie sich einen solchen Empfang nicht auch wünschen?

Stoov® Gründer Teun hatte diese Idee während der kalten Jahreszeit. Warum sollte man das ganze Haus beheizen, das sich nur langsam erwärmt, wenn man eigentlich nur gerade hier, gerade jetzt etwas braucht, das den Körper warm hält? Vorzugsweise etwas Bequemes, etwas, das man überallhin mitnehmen kann und etwas, das auch elegant aussieht. 

Der Prototyp wurde im Jahr 2012 entworfen. Sobald klar war, dass wiederaufladbare, kabellose Infrarot-Heizkissen viele Menschen bequem warmhalten können, hat sich Stoov® zur Aufgabe gemacht, nicht nur Wärme sondern auch Wissen über persönliche Heizgeräte zu verbreiten. Wäre es nicht toll, wenn Sie sich nie wieder um die Temperatur in Ihrem Haus Sorgen machen müssten? Wenn Sie während der Arbeit Ihr eigenes Mikroklima kreieren könnten? Sie genießen Ihren Stoov® bestimmt noch mehr, wenn Sie wissen, dass die warmen Infrarot-Strahlen auch kleinere gesundheitliche Probleme wie Muskel-, Menstruations- oder Gelenkschmerzen beheben können.

Wir sind bestrebt, unsere Produkte und logistischen Herausforderungen laufend zu optimieren, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Stoov® gibt Wärme an die Menschen ab, nicht an den Planeten. Sind Sie mit dabei?